Gemeinde Elfershausen

Elfershausen ist mit 1.347 Einwohnern das größte Dorf der Marktgemeinde. „Adalfrideshausen“ – so nannte sich das Dorf in seiner ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 820. Später gehörte der Ort zum Hochstift Würzburg und wurde von ihm an die verschiedenen Adelsgeschlechter vergeben, wie an die von Erthal, Fischborn und von Hutten.

Markt Elfershausen mit Ortsteilen

Die Marktgemeinde Elfershausen mit ihren 4 Ortsteilen hat rund 2.863 Einwohner und befindet sich – durch Autobahn- und Bahnanschluss zentral gelegen – am Südrand des Naturparks Bayerische Rhön zwischen Hammelburg und der Kurstadt Bad Kissingen. Während sich die Ortsteile Elfershausen, Langendorf und Trimberg am Ufer der Fränkischen Saale entlangziehen, liegen Machtilshausen und Engenthal in deren Seitentälern.

Markt Elfershausen
Marktstr. 17
97725 Elfershausen
Tel +49(0)9704 9110-0
Fax +49(0)9704 9110-44
Homepage http://www.elfershausen.de/

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 8.00 – 12.00 Uhr
Di: 13.30 – 18.00 Uhr

Freizeit und Sehenswertes im Markt Elfershausen

Die abwechslungsreiche Naturlandschaft im Gemeindegebiet lädt zu Wanderungen und Radtouren auf gepflegten und markierten Rad- und Wanderwegen in den Tälern der Saale und ihrer Nebenflüsse sowie auf den bewaldeten Höhen ein. Ein interessantes Ziel sind die unter Naturschutz stehenden Trockengebiete bei Machtilshausen. Dort sind Kalkmagerrasen, Steppenheide, Kiefernwälder und Wacholderheiden anzutreffen, die Lebensraum für eine seltene Flora und Fauna bieten.

Das ehemalige Schloss der Herren von Erthal in Elfershausen aus dem 16. Jahrhundert dient heute als Rathaus, dem Sitz der Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Fuchsstadt. Der zweigeschossige Barockbau hat oberhalb der Freitreppe ein schönes Portal mit dem Ehewappen Erthal-Rosenberg und eine Bauinschrift.

Über die Fränkische Saale führt in Elfershausen eine alte, jetzt ertüchtigte Steinbrücke aus dem 17. Jahrhundert.

Im Bereich der Fränkischen Saale erfreuen sich Angeln und Kanutouren großer Beliebtheit, unterstützt durch den Bootsverleih in Trimberg.

Weitere Sportmöglichkeiten bieten der Wellnessbereich mit Sauna und Fitnessraum im Hotel Ullrich sowie die Tennisanlage am Sportgelände neben der Schwedenberghalle in Elfershausen.

In Machtilshausen lädt ein Kneippbecken mit fließendem frischen Bergwasser zum Durchwaten ein.

Viele Veranstaltungen und traditionelle Dorffeste der über 50 eingetragenen Vereine beleben das Geschehen des Marktes Elfershausen.

Musische und kulturelle Darbietungen finden jährlich im Rahmen des „Saale-Musicum“ im Schlosshof Elfershausen, im Schreinersch-Haus in Machtilshausen und auf der Trimburg statt. Dieses besondere fränkische Kulturfestival bietet seit mehreren Jahren von den Quellen der Fränkischen Saale bei Alsleben bis zu ihrer Mündung in den Main in Gemünden kulturelle Veranstaltungen. Sie wandern von Tag zu Tag über sieben Wochen lang im Sommer durch mehr als 50 Orte, die an der Saale und deren Zuflüsse liegen.

Die Pfarrgemeinde Machtilshausen organisiert jedes Jahr eine Fußwallfahrt nach Münnerstadt. Kirchliche Organisationen bieten unseren Senioren unterhaltsame Nachmittage.

Bilder/Impressionen aus Gemeinde Elfershausen und Ortsteilen

Gemeinde Elfershausen im Fränkischen Saaletal. Bilder aus der Marktgemeinde Elfershausen.

Gemeinde Elfershausen im Fränkischen Saaletal. Bilder aus dem Ortsteil Engenthal der Marktgemeinde Elfershausen.

Gemeinde Elfershausen im Fränkischen Saaletal. Bilder aus dem Ortsteil Trimberg der Marktgemeinde Elfershausen.

Gemeinde Elfershausen im Fränkischen Saaletal. Bilder aus dem Ortsteil Langendorf.

Gemeinde Elfershausen im Fränkischen Saaletal. Bilder aus dem Ortsteil Machtilshausen

Bildungs- und Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche

Geprägt wird das Leben in der Marktgemeinde Elfershausen durch ein reges Vereinsleben in kulturellen, kirchlichen und sportlichen Bereichen. Die Johannes-Petri-Volksschule Langendorf und die Pfarrbüchereien in den Ortsteilen Elfershausen und Langendorf tragen zur allgemeinen Bildung bei. Modern ausgestattete Kindergärten in Elfershausen, Machtilshausen und Langendorf stehen unseren Jüngsten zur Verfügung.

Previous post:

Next post: