Der Verein Tourismus Fränkisches Saaletal Hammelburg e.V. hat sich am 04.04.2019 aufgelöst.
Diese Seite wird nicht weiter unterstützt und gepflegt. Sie wird zum Ende des Jahres 2019 abgeschaltet. Wir bedanken uns sehr für das bisherige Interesse an unserer Region und hoffen, dass sie auch weiterhin
dem Fränkischen Saaletal ihr Interesse schenken.

Informationen über das Fränkische Saaletal finden sie jetzt unter

www.frankens-saalestueck.de

www.facebook.com/frankens.saalestueck  

oder unmittelbar in den Web-Auftritten unserer Mitgliedsgemeinden

www.hammelburg.de, www.fuchsstadt.de, www.elfershausen.de, www.wartmannsroth.de, www.oberthulba.de, www.graefendorf.de

Wandern im Saaletal – Rundweg Hammelburg 6

RundwanderwegHammelburg-6
  • Länge ca. 4,6 km
  • Zeitdauer: 2 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Aufstiegshöhenmeter: 150
  • Höhenlage: 180 – 330 m ü NN

Rundweg Hammelburg 6 (Ausgangspunkt Diebach)

Sturmiusweg
Beginn ist in der Ortsmitte von Diebach. Der Weg führt zunächst auf der Verbindungsstraße nach Windheim, überquert die Bahnlinie und verlässt den Ort rechts am Kriegerdenkmal vorbei auf dem Reesbergweg. An einem Bildstock (Christusdarstellung von 1708) vorbei wandert man durch Felder und Wald zum Sturmiusberg mit einer Kapelle (Marienkapelle von 1892). Von hier schöner Blick nach Diebach und ins Saaletal. Durch Mischwald und Felder geht es weiter zum Ortseingang von Diebach. Vorbei am Sturmiushof, durch die Straße „Am Sturmiusberg“ zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderkarte ansehen/downloaden: Rundwanderweg Hammelburg 6