Der Verein Tourismus Fränkisches Saaletal Hammelburg e.V. hat sich am 04.04.2019 aufgelöst.
Diese Seite wird nicht weiter unterstützt und gepflegt. Sie wird zum Ende des Jahres 2019 abgeschaltet. Wir bedanken uns sehr für das bisherige Interesse an unserer Region und hoffen, dass sie auch weiterhin
dem Fränkischen Saaletal ihr Interesse schenken.

Informationen über das Fränkische Saaletal finden sie jetzt unter

www.frankens-saalestueck.de

www.facebook.com/frankens.saalestueck  

oder unmittelbar in den Web-Auftritten unserer Mitgliedsgemeinden

www.hammelburg.de, www.fuchsstadt.de, www.elfershausen.de, www.wartmannsroth.de, www.oberthulba.de, www.graefendorf.de

Burgruine Trimburg

burgruine_trimburg_trimberg

Hoch über dem Tal der Fränkischen Saale, oberhalb von Trimberg, steht die Burgruine Trimburg. Eine Halbruine zwar, aber doch eine großartige Landmarke. Die alte Burg war bereits im 12. Jahrhundert Burgstall. Heute ist die Trimburg eine höchst romantische Ruine von imposantem Ausmaß. Ein kleines Museum im Erthalbau zeigt Fundgegenstände aus dem Umfeld der Burg. 2006 erhielten die bisher nach oben offenen Hauptgebäude des Erthal- und des Echterbaus moderne Dächer aus Stahl und Glas. Diese sowie weitere Räume können zu Festveranstaltungen und kulturellen Anlässen genutzt werden.

Von Mai bis Oktober wird die Trimburg geöffnet und bewirtet.

Führungen auf der Trimburg durch die Weinagentur Gierling

Öffnungszeiten Trimburg

01.05. – Ende Oktober an jedem Sonn- und Feiertag von ca. 11.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Führungen nach Terminabsprache möglich.

Bei Interesse wenden Sie sich an: Markt Elfershausen

Anfrage Führung Burgruine Trimburg

[contact-form-7 id=“79335″ title=“Terminanfrage-Burgführung“]